NEU: Fremdsprachenkorrespondent IHK an der Berufsschule Kelheim

Ausbildungsbegleitende Zusatzqualifikation für Azubis der Berufe Industriekaufmann/-frau und Kaufmann/-frau für Büromanagement

Kelheim. In Kooperation mit der Berufsschule Kelheim bietet das Management Kolleg in Ostbayern ab dem Schuljahr 2016/17 die Möglichkeit parallel zur Ausbildung Industriekaufmann/-frau oder Kaufmann/-frau für Büromanagement den Abschluss Geprüfte/-r Fremdsprachenkorrespondent /-in IHK in der Fremdsprache Englisch zu erwerben.

Damit wird auf die zunehmende Internationalisierung der Märkte und den wachsenden Bedarf der Unternehmen an Mitarbeitern mit fundierten fremdsprachlichen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen reagiert.

Erfahrene Dozenten des Management Kollegs unterrichten unsere Schülerinnen und Schüler nach Ende der regulären Unterrichtszeit. Zulassungsvoraussetzungen zur Teilnahme sind der mittlere Bildungsabschluss sowie ein Ausbildungsvertrag zum/-r Industriekaufmann/-frau oder zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement.

Mit erfolgreich abgeschlossener Ausbildung und Zusatzqualifikation haben Sie zum Beispiel auch die Möglichkeit am Studienzentrum Regensburg ein berufsbegleitendes Bachelorstudium zu beginnen.

Für weitere Fragen können Sie sich an die Lehrkräfte unserer Schule oder direkt an das Management Kolleg in Ostbayern wenden.

Ansprechpartnerin ist Frau Anja Osmic (Telefon: 0941 630767-172, E-Mail: ).

Downloads

Berufsschule
Kelheim

Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 09441/ 29760
Fax: 09441/ 297658

Außenstelle
Mainburg

Ebrantshauser Straße 2
84048 Mainburg
Tel.: 08751/ 86620
Fax: 08751/ 866242

FOSBOS
Kelheim

Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 09441/ 29760
Fax: 09441/ 297658

Wirtschaftsschule
Abensberg

Römerstraße 12
93326 Abensberg
Tel.: 09443/ 6439
Fax: 09443/ 3440

Login