140 Gipfelsieger an der Berufsschule Kelheim

Kelheim. Am Freitag, den 14.02.2020 war für insgesamt 140 junge Absolventinnen und Absolventen ein ganz besonderer Tag: An diesem für sie persönlichen Festtag erhielten sie ihr Zeugnis über den erfolgreichen Abschluss ihrer Berufsausbildung in der festlich geschmückten Aula des Beruflichen Schulzentrums (BSZ) Kelheim. „Wenn du vor dem Berg stehst, wirkt er mächtig und unüberwindbar. Stehst du auf dem Gipfel, dann ist alles klein und überschaubar!“ Mit diesem Zitat von B. Geller-Wollentin richtete sich Schulleiter Johann Huber an die glücklichen jungen Menschen und ergänzte: „140 haben als Gipfelstürmer in verschiedenen Disziplinen bzw. Gruppen ihr Ziel erreicht.“ Huber wünscht sich für die 140 „Gipfelsieger“ ferner, dass auch in der Zukunft immer der „Gipfelblick – mit dem Gefühl des Erfolges“ der persönliche Antrieb sein soll.

Grußworte von Ehrengästen

Auch Landrat Martin Neumeyer beglückwünschte die Absolventinnen und Absolventen. „Sie sind in der Pole-Position“, so der Landrat und motivierte die jungen Menschen, weil er davon überzeugt ist, dass „Sie Ihren Weg machen werden.“ Neben Martin Neumeyer richteten auch Franz Schneider, Bereichsleiter Schulen an der Regierung von Niederbayern, MdL Dr. Hubert Faltermeier sowie MdL Petra Högl Grußworte an die Berufsschulabsolventinnen und -absolventen.

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“

Vor der Überreichung der Abschlusszeugnisse dankte Katharina Geretshauser aus der Klasse KBA 13 in ihrer Rede den Familien, Freunden, Ausbildungsbetrieben sowie den Lehrkräften am BSZ Kelheim, welche alle einen großen Beitrag leisteten, „dass wir alle heute hier sein können.“ Sie motivierte ihre ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschüler, immer mutig nach vorne zu gehen und die dadurch entstehenden Möglichkeiten auch zu nutzen, denn „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“.

Feierliche Überreichung der Abschlusszeugnisse

Schließlich war es soweit: 140 strahlende und überglückliche junge Menschen nahmen auf der Bühne ihre Abschlusszeugnisse entgegen. 35 Auszubildende haben dabei den Mittleren Schulabschluss erreicht. Wegen herausragender Leistungen wurden insgesamt 21 Schülerinnen und Schüler mit Staatspreisen, Abgeordneten-, Fördervereins-, Landkreis-, Städte- und Bankpreisen ausgezeichnet. Eingebettet in das Programm trug der Lehrerchor des BSZ Kelheim durch ein besinnliches Gitarren-Solo von OStR Thomas Paulus sowie durch musikalische Einlagen zum Gelingen der Abschlussfeier bei. Ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen rundete den feierlichen Nachmittag schließlich ab.

Autor: Florian Pollich, StR

Berufsschule
Kelheim

Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 09441/ 29760
Fax: 09441/ 297658

Außenstelle
Mainburg

Ebrantshauser Straße 2
84048 Mainburg
Tel.: 08751/ 86620
Fax: 08751/ 866242

FOSBOS
Kelheim

Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 09441/ 29760
Fax: 09441/ 297658

Wirtschaftsschule
Abensberg

Römerstraße 12
93326 Abensberg
Tel.: 09443/ 6439
Fax: 09443/ 3440

Login