Das Schulfest 2018 an der Wirtschaftsschule

Bild 1Kultusminister Bernd Sibler am Fairtrade-Stand der W9.

Abensberg. Zusammen mit der Aventinus-Mittelschule, dem Kooperationspartner der Wirtschaftsschule, wurde am Samstag, den 28. April bei Kaiserwetter das Schulfest gefeiert. Zwar war kein Kaiser zu Besuch, doch der oberste Dienstherr, Kultusminister Bernd Sibler, war zu Gast. Auch Landrat Martin Neumeyer und Abensbergs Bürgermeister Dr. Uwe Brandl gaben sich die Ehre.

Bild 2Kegeln bei der W7.

Im gesamten Schulhaus war für jeden etwas zu finden: Mountainbiken, Bierkistenstapeln, Kegeln, Torwandschießen, Taschen bemalen, Basteleien jeglicher Art. Natürlich gab es zahlreiche kulinarische Leckereien, angefangen bei Crepes über Waffeln, Quarkprodukten bis hin zu Herzhaftem. Daneben konnte man rätseln oder beim Zirkus mitmachen.

Bild 3Die fleißigen Helfer der W8.

So konnte man bei der Klasse W7 "alle Neune" kegeln, bei der W8 Bierkistenstapel erklettern und bei der W9 fair gehandelte Produkte erwerben. Auch Minister Sibler probierte den frisch gepressten Orangensaft. Die Orangen stammen vom eigenen Orangenbaum des BSZ in Spanien.

Autor: OStRin Petra Schlögl

Berufsschule
Kelheim

Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 09441/ 29760
Fax: 09441/ 297658

Außenstelle
Mainburg

Ebrantshauser Straße 2
84048 Mainburg
Tel.: 08751/ 86620
Fax: 08751/ 866242

FOSBOS
Kelheim

Schützenstraße 30
93309 Kelheim
Tel.: 09441/ 29760
Fax: 09441/ 297658

Wirtschaftsschule
Abensberg

Römerstraße 12
93326 Abensberg
Tel.: 09443/ 6439
Fax: 09443/ 3440

Login